Veranstaltungen

Was ist los im Danubium?

Im Danubium finden zahlreiche Kultur- und Konzertveranstaltungen statt, die von jeweils verschiedenen Veranstaltern organisiert werden.

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Events in naher Zukunft und auch die Kontakte, wo Ticket oder Informationen verfügbar sind….

Liebes Publikum,

die Bundesregierung hat in einer Pressekonferenz am 06. April 2020 bekannt gegeben, dass im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus alle Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt sind. Wir haben uns bereits davor entschieden, alle Veranstaltungen der Frühjahrssaison in den Herbst zu verschieben und konnten bereits folgende Ersatztermine im Danubium fixieren: 

12.03.2020 Klaus Eckel – NEUER TERMIN: 01.09.2020
13.03.2020 Viktor Gernot – NEUER TERMIN: 01.12.2020
20.03.2020 Roland Düringer – NEUER TERMIN: 09.09.2020
21.03.2020 Eva Maria Marold – NEUER TERMIN: 13.10.2020
26.03.2020 Wir Staatskünstler – NEUER TERMIN: 26.11.2020
28.03.2020 Omar Sarsam – NEUER TERMIN: 29.09.2020

05.04.2020 Martina Schwarzmann – NEUER TERMIN: 17.08.2020
17.04.2020 Stefan Leonhardsberger – NEUER TERMIN: 15.10.2020
18.04.2020 Alex Kristan – NEUER TERMIN: 09.01.2021
24.04.2020 Wiener Comedian Harmonists – NEUER TERMIN: 04.10.2020 (Matinee! Beginn: 11:00 Uhr)
25.04.2020 Gery Seidl – NEUER TERMIN: 02.09.2020

01.05.2020 Otto Schenk – NEUER TERMIN: 10.09.2020
07.05.2020 Voodoo Jürgens – NEUER TERMIN: 03.09.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie zum jeweiligen Ersatztermin verhindert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an: mailto:office@e-a.at und führen Sie im Betreff die Veranstaltung samt neuem Datum an. Wir bemühen uns um eine gemeinsame Lösung. Da derzeit noch an einer bundesweiten einheitlichen Regelung gearbeitet wird, wie verschobene Veranstaltungen zu behandeln sind, bitten wir Sie noch um etwas Geduld. Sobald die Richtlinie vorliegt, werden wir Sie umgehend informieren.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Danubium!

Ihr Danubium – der Stadtsaal Tulln

 

Event Information:

  • Do
    27
    Feb
    2020

    Maria Bill "Maria singt Bill - I mecht landen"

    19:30Danubium

    Sie ist wieder da: mit ihren zeitlosen Liedern von damals und von heute. Maria Bill mit neuer Besetzung, veränderter Klangfarbe, mit virtuosem Trio.

    Mit „I mecht landen“, „Café de Flore“ und „Kaktus“ hat sie sich in die Herzen ihres Publikums gesungen, ihr erstes Album vergoldet und inmitten der Austropop-Welle ein eigenes Genre kreiert, das Austro-Chanson, prall gefüllt mit Stimmungen und Emotionen der Zeit.

    Nach längerer Pause und ausverkauften Konzerten geht Maria Bill mit ihren Liedern wieder auf Reisen: „MARIA singt BILL“ in ihrer unverwechselbaren Art: spontan, authentisch und intensiv. Wenn sie auftritt, ist das gebündelte Energie, die auf ihr Publikum überspringt. Das Lebensgefühl von damals verbindet sie mit Wissen und Erfahrung von heute in Bill-typischer Art: mal frecher Clown, mal Liebeskummer-Mädchen, mal nachdenklich kritische Beobachterin.Die Zeit fließt, die Sicht auf die Dinge ändert sich und für Maria Bill haben sich auch die Gefühle und Klangvorstellungen für ihre Lieder gewandelt. Jetzt überrascht sie ihr Publikum mit einer neu instrumentierten Färbung, die eine ungeahnte Zärtlichkeit und innige Interpretation ihrer bekannten, aber auch unbekannteren Songs zulässt.

    Durch das gemeinsame Musizieren im Trio können sich subtile Klangbilder in einer nahezu zerbrechliche Poesie entfalten. „Mit dieser Besetzung habe ich eine Form gefunden, die mich in meinem musikalischen Heute ankommen lässt“, freut sich Maria Bill über ihre virtuosen Begleiter:

    Krzysztof Dobrek - Akkordeon
    Michel Hornek - Piano
    Andi Tausch - Gitarre

     

    http://www.tullnkultur.at/

Vorverkaufstext Tickets