Veranstaltungen

Was ist los im Danubium?

Im Danubium finden zahlreiche Kultur- und Konzertveranstaltungen statt, die von jeweils verschiedenen Veranstaltern organisiert werden.

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Events in naher Zukunft und auch die Kontakte, wo Ticket oder Informationen verfügbar sind….

Liebes Publikum,

die Bundesregierung hat in einer Pressekonferenz am 06. April 2020 bekannt gegeben, dass im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus alle Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 untersagt sind. Wir haben uns bereits davor entschieden, alle Veranstaltungen der Frühjahrssaison in den Herbst zu verschieben und konnten bereits folgende Ersatztermine im Danubium fixieren: 

12.03.2020 Klaus Eckel – NEUER TERMIN: 01.09.2020
13.03.2020 Viktor Gernot – NEUER TERMIN: 01.12.2020
20.03.2020 Roland Düringer – NEUER TERMIN: 09.09.2020
21.03.2020 Eva Maria Marold – NEUER TERMIN: 13.10.2020
26.03.2020 Wir Staatskünstler – NEUER TERMIN: 26.11.2020
28.03.2020 Omar Sarsam – NEUER TERMIN: 29.09.2020

05.04.2020 Martina Schwarzmann – NEUER TERMIN: 17.08.2020
17.04.2020 Stefan Leonhardsberger – NEUER TERMIN: 15.10.2020
18.04.2020 Alex Kristan – NEUER TERMIN: 09.01.2021
24.04.2020 Wiener Comedian Harmonists – NEUER TERMIN: 04.10.2020 (Matinee! Beginn: 11:00 Uhr)
25.04.2020 Gery Seidl – NEUER TERMIN: 02.09.2020

01.05.2020 Otto Schenk – NEUER TERMIN: 10.09.2020
07.05.2020 Voodoo Jürgens – NEUER TERMIN: 03.09.2020

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie zum jeweiligen Ersatztermin verhindert sein, senden Sie bitte eine E-Mail an: mailto:office@e-a.at und führen Sie im Betreff die Veranstaltung samt neuem Datum an. Wir bemühen uns um eine gemeinsame Lösung. Da derzeit noch an einer bundesweiten einheitlichen Regelung gearbeitet wird, wie verschobene Veranstaltungen zu behandeln sind, bitten wir Sie noch um etwas Geduld. Sobald die Richtlinie vorliegt, werden wir Sie umgehend informieren.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Danubium!

Ihr Danubium – der Stadtsaal Tulln

 

Event Information:

  • Fr
    30
    Okt
    2020

    Thomas Maurer "Woswasi"

    19:30Danubium

    Gehören Sie zu denen, die ihre sieben Zwetschgen beisammen haben und bei denen der Lift eh bis ganz nach oben fährt?

    Oder eher zu denen, die irgendwann noch einmal ihren Kopf vergessen werden, weil sie echt nicht mehr wissen wo ihnen der Hut steht, weil ihnen irgendwie gerade alles über den Schädel wächst?

    Wenn ja, warum? Und wenn nein: Sind Sie sicher?

    In jedem Fall: Willkommen in der Zielgruppe von WOSWASI.

    Regie: Petra Dobetsberger

    Pressestimmen:

    Was kommt heraus, wenn „der mutmaßlich lustigste Mann Österreichs“ (Falter) ein neues Soloprogramm präsentiert?

    Eher „ein bereichernder Abend“? (Die Presse) Oder doch „Kabarett mit Mehrwert“ (Salzburger Nachrichten)?

    Freuen darf man sich jedenfalls auf folgendes: „Man bekommt in diesem Soloprogramm gleich drei Maurer zum Preis von einem.“ (Neues Volksblatt)

    Und darauf: „Dem Geistesarbeiter Maurer beim Hackln zuzuschauen, ist so spaßig wie er sympathisch.“ (Mottingers Meinung)

    Mit anderen Worten: „Woswasi“ ist ein satirisches Denkstück und wohl nicht nur einmal einen Besuch wert“ (Falter)

     

    http://www.tullnkultur.at/

Vorverkaufstext Tickets